1. Hauptseite »
  2. Strategien & Tipps »
  3. Book of Ra – die möglichen Zahlungsmethoden

Book of Ra – die möglichen Zahlungsmethoden

Book of Ra gehört zu den meistgespielten Slots und viele Gamer fragen sich: Welche Zahlungsmethoden kann ich nutzen, um hier mit realem Geld zu spielen. Aber auch wenn es einige kostenlose Angebote gibt, echten Spaß bereitet das Game doch erst dann, wenn Echtgeld und kein Spielgeld verwendet wird. Der folgende Artikel beschreibt welche Zahlungsmethoden genutzt werden können damit ein Spielerkonto aufzufüllen. Gleichzeitig werden die Besonderheiten der Zahlungsmethoden beschrieben, so dass sich der Gamer am Ende für die geeignetste entscheiden kann.

Über PayPal einzahlen und Book of Ra spielen

Wer sich als Gamer für ein Casino entschieden hat und Book of Ra nun nicht mehr kostenlos spielen möchte, dem stehen zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. PayPal gehört bei den Spielautomaten zu den Zahlungsmethoden in Deutschland die besonders beliebt sind. Durch den Einsatz von PayPal ist nun der Gamer doppelt abgesichert, da er einen zusätzlichen Käuferschutz bekommt. Sollte er an ein unseriöses Unternehmen geraten, kann er über den PayPal-Käuferschutz sein eingezahltes Geld zurückfordern. Allerdings geht dies es nicht ohne Anmeldung.  Um ein eigenes PayPal Konto zu eröffnen werden einige Kundendaten benötigt. Damit der Seitenbetreiber PayPal anbieten kann, muss er über eine deutsche Lizenz verfügen. Das ist einer der zahlreichen Gründe, warum nicht alle Unternehmen die beliebte Zahlmethode anbieten können. Wer allerdings noch keine richtige Strategie für den Slot entwickelt hat, der sollte online erst Mal Book of Ra for free spielen.

Lastschriftzahlung bei Book of Ra

Das Lastschriftverfahren gehört wahrscheinlich für den Gamer zu den bequemsten Möglichkeiten das Nutzerkonto aufzufüllen und damit die Automatenspiele zu testen. Allerdings birgt die Zahlungsweise per Lastschrifteinzug auch einige Nachteile, denen sich einige Gamer vielleicht gar nicht bewusst sind. Es gibt ein paar Details die die Kunden beachten sollten, damit es in keinem Fall zu irgendwelchen Problemen kommt.

Nicht jedes Casino bietet der Kundschaft die Chance das Geld über ein Lastschriftverfahren einzuziehen. Hier muss der Gamer sich schon auf die Suche im Internet machen, wenn er nicht darauf verzichten möchte. Meist bevorzugen die Casinos aus dem Internet andere Zahlarten wie e-Wallet oder Kreditkarten. Aber auch heute gibt es noch einige Betreiber die es der Kundschaft ermöglichen am Lastschriftverfahren teilzunehmen.

Wer den Book of Ra Jackpot knacken möchte, der will meist auch sofort loslegen und nicht erst lange warten müssen. Und das ist einer der Probleme, mit denen die Gamer rechnen müssen. Das Lastschriftverfahren dauert ebenso lange wie die Überweisung. Das bedeutet aber auch, dass vier Tage vergehen können, bis das zu verspielende Geld auf dem Konto des Kunden gutgeschrieben ist. Wurde ein Bonus beantragt, kann dieser auch in der Zeit noch nicht genutzt werden. Dies liegt aber nicht am Casinobetreiber, sondern an den jeweiligen Banken die oft eine sehr lange Bearbeitungszeit haben. Dies ist wohl das größte Problem bei der Bezahlweise Lastschrift. Der zahlende Kunde kann die Games nicht sofort starten. Und wer kann sich noch in Geduld üben, wenn das Spiel eigentlich sofort gestartet werden könnte. Das macht keinen Spaß. Aber das Lastschriftverfahren bietet den Kunden auch einige Vorteile. Denn es gibt ein paar Casinos die ihren Kunden einen speziellen Bonus anbieten, wenn am Lastschriftverfahren teilgenommen wird. Ein spezieller Zusatzbonus oder vielleicht auch zusätzliche Freispiele sind bei vielen Casinos aus dem Internet vollkommen normal, wenn der Gamer sich für eine Zahl Art entscheidet. Welche das nun ist hängt vom Casino ab und kann sich immer wieder ändern.

Beschleunigen kann der Gamer das Lastschriftverfahren übrigens nicht. Allerdings kann noch eine andere Möglichkeit genutzt werden um möglichst schnell mit realem Geld zu spielen, ohne auf die Lastschrift zu verzichten. Beispielsweise kann PayPal sozusagen als „Zwischenhändler“ genutzt werden. Bei PayPal kann der Kund das Lastschriftverfahren einstellen und über PayPal getätigte Zahlungen werden so vom Konto eingezogen. Der Gamer zahlt beim Casino allerdings per PayPal und kann über sein eingezahltes Geld bereits nach wenigen einer minimalen Wartezeit verfügen. PayPal streckt das Geld also quasi vor und holt es sich später beim Kunden wieder. Aber nicht PayPal alleine unterstützt diese Möglichkeit. Auch einige andere Anbieter ermöglichen so dem Kunden möglichst schnell aber ohne Wartezeiten zocken zu können. Dies ermöglicht es auch die Classic Ausführung von Book of Ra sofort zu spielen.

Bietet das Casino aber das Lastschriftverfahren an und der Gamer möchte nicht darauf verzichten, gibt es unterschiedliche Versionen der Einzugsermächtigung. Entweder erlaubt der Gamer dem Casino die Beträge die eingezahlt werden sollen immer wieder einzuziehen oder das Casino bekommt eine einmalige Einzugsberechtigung. Allerding geben nur wenige Internet Casinos den Gamern die Gelegenheit der automatischen Abbuchung.

Book of Ra über Kreditkarte spielen

Diese Zahlungsmethode bieten fast alle Casinos im World Wide Web an und für einige Gamer war dies lange Zeit die einfachste und schnellste Version um das Guthabenkonto mit Geld aufzufüllen. Zur Wahl stehen hier meist VISA und Mastercard. Bei einigen Casinos findet sich aber auch American Express. Bankeinschränkungen können hier aber dazu führen, dass eine Zahlung auf das Konto eines Internet Casinos verweigert wird. Wenn dies so hat der Kunde keine andere Wahl nach einem anderen Weg zu suchen.

Einzahlung mittels Skrill oder Moneybookers

Auch mit Skrill oder Moneybookers ist es ganz simpel das Konto des Gamerss aufzufüllen und wird sehr gerne genutzt. Ein Grund ist sicherlich auch, dass dieses Geld bereits nach ein paar Sekunden verwendet werden kann um Book of Ra spielen zu können. Die Funktion ist fast gleich wie bei allen e-Wallets und mehr und mehr Internet Casinos bieten ihrer Kundschaft diese Zahlungsmethode an.

Über Neteller Book of Ra spielen

Neteller zählt bei vielen Gamern zu den beliebten und besten Zahlungsmethoden, wenn in einem Internet Casino Book of Ra gezockt werden soll. Dies gilt natürlich auch für andere Games oder Spielautomaten. Bei Neteller kann über viele Wege Echtgeld transferiert werden und viele Internet Casinos bieten diese Zahlweise an. Das Neteller Konto kann mittels telegrafischer Banküberweisung, Kredit- und Debitkarte, FCash oder Instacash aufgefüllt werden. Hier stehen dem Gamer ebenfalls innerhalb weniger Sekunden die die beantragten Gelder zur Verfügung.

Click2Pay nutzen um Book of Ra zu spielen

Click2Pay wird in Deutschland weniger genutzt, ist aber trotzdem eine interessante Möglichkeit Geld auf das Konto des Gamers zu überweisen. Das Click2Pay Konto kann über die Kreditkarte, per Scheck oder telegrafischer Überweisung aufgefüllt werden. Wer wieder Geld abheben möchte, der kann auch hier die telegrafische Überweisung oder den Scheck wählen.

Einzahlungen per Scheck

Auch eine Einzahlung mittels Scheck wird bei einigen Casinos noch angeboten. Für die meisten Spieler wird dies aber nicht in Frage kommen. Zum einen ist die Vorgehensweise sehr umständlich und zum anderen dauert es recht lange bis der Gamer über das Geld verfügen und endlich spielen kann. Hierzu muss zuerst einmal die Bank kontaktiert und ein Scheck ausgestellt werden. Diese Methode sollte eigentlich nur im äußersten Notfall gewählt werden oder dann, wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Sie ist einfach zu problematisch, kompliziert und definitiv zu langsam.

Die Paysafecard

Besonders sicher und ebenfalls sehr beliebt ist aber auch die so genannte Paysafecard. Sie wird nicht nur als Zahlungsmethode in den Casinos gerne verwendet, sondern auch zum Shoppen im Internet gerne genutzt. Auch hier steht dem Gamer das Geld innerhalb von nur wenigen Sekunden zur Verfügung und es müssen keine Daten wie Kreditkartennummer, Bank oder Sonstige preisgegeben werden. Auch ist die Sicherheit der Paysafecard sehr hoch. Hier wird zur Zahlung nämlich ein Passwort und eine PIN benötigt. Ein weiterer Vorteil ist aber auch, dass hier keine Gebührendem Kunden berechnet werden. Möchte der Kunde einmal größere Beträge überweisen, können insgesamt bis zu 10 verschiedene Paysafecards genutzt und kombiniert werden.

Über Wire Tranfer das Spielerkonto auffüllen

Auch Wire Transfer wird von deutschen Kunden wahrscheinlich nur selten genutzt. Um eine telegrafische Überweisung durchführen zu können muss der Kunde ein entsprechendes Formular ausfüllen. Dieses Formular ist bei der eigenen Bank erhältlich. Anzugeben sind die Casinoadresse, die Kontonummer des Casinos und auch die Bankleitzahl. Innerhalb Europas wird die SEPA Nummer verwendet. Auch hier kann es wieder einige Tage dauern, bis das überwiesene Geld bereitsteht. Zudem ist der Weg der Zahlung recht umständlich. Für den Notfall ok, sonst aber nicht zu empfehlen.

Es kann also gesagt werden, dass Lastschrift sicher eine tolle Sache ist, auch wenn es etwas länger dauert. Allerdings weichen immer mehr Internet Casinos davon ab, da es hier schon einige Betrugsversuche gab. Ist das Kundenkonto nicht gedeckt wird die Lastschrift nicht eingelöst und der Betreiber bekommt Probleme das Geld einzufordern. Zumal der Gamer bei dieser Methode auch nicht sofort loslegen kann und immer eine gewisse Wartezeit in Kauf nehmen muss.

Empfehlenswert ist sicherlich PayPal. Die besonders beliebte und sichere Zahlmethode findet den Weg zu immer mehr Internet Casinos und gilt besonders für den Kunden als sehr schnell und sicher. Mit PayPal kann der Spieler auch das Lastschriftverfahren vereinbaren.

Neben den Kreditkarten werden auch e-Wallets immer beliebter. Zudem gibt es heute immer mehr Internet Casinos die den Kunden Bitcoin anbieten. E-Wallets werden bei Kunden und Anbietern immer beliebter und sind ebenfalls sehr sicher. Wer sofort spielen oder einen sofortigen Bonus nutzen möchte, damit er Book of Ra spielen kann, für den sind diese Zahlmethoden genau richtig. Einfacher geht es kaum.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *